AAA - Allgemeine Angst Auskunft (E-Mail: kontakt@angst-auskunft.de) - (Keine Beratungen per Telefon oder E-Mail!)


Home
Umgang mit Angst und Panik
Hinweise für Bezugspersonen
Allgemeines zur "Angst"
Angst-Entstehung
Angst-Tests
Angst-Tagebuch
Diagnosen
Angst-Vorbeugung
Scham-Angst
Flugangst
Prüfungsangst
Kinderangst
Zahnarztangst
Tierphobie
Angst und Depression
Angst+Gehirn
Panik-Bericht
Klaustrophobie-Bericht
Hypochondrie-Tagebuch
Aus der Wissenschaft
Stressbewältigung
Kreativität gegen Angst
Geschichten gegen Angst
Fremdsprachliches

 
Web www.angst-auskunft.de

Angst-Tagebuch

Führen Sie täglich Ihr "Angst-Tagebuch". Notieren Sie, wie "ausgeglichen" bzw. "ängstlich" Sie morgens, mittags, nachmittags, abends und nachts waren. So verschaffen Sie sich einen Überblick über den Verlauf Ihrer Probleme. Zugleich schärfen Sie Ihr Auge für die angenehmen Zeiten. Halten Sie fest, was Ihre Ängste ausgelöst hat und mit welchen Mitteln Sie diese wieder in den Griff bekommen haben. So werden Sie sich über kurz oder lang weniger hilflos fühlen. Drucken Sie sich diese Seite mehrfach aus, um Ihr individuelles Angst-Tagebuch zu erstellen. Anhand dieser Dokumentation können Sie oder Ihr Arzt bzw. Therapeut beurteilen, wie gut Sie auf dem Weg der Besserung vorankommen.

Als PDF-Datei laden

 

D
a
t
u
m

 

Tageszeit

Angstauslöser

(wie ungenügende Ernährung, negative Gedanken, mangelnde Fitness)

R
i
e
s
e
n
a
n
g
s
t

ä
n
g
s
t
l
i
c
h

W
e
i
ß

 n
i
c
h
t

K
e
i
n
e

 A
n
g
s
t

S
e
h
r


m
u
t
i
g

Eigenbeitrag zur Angstverringerung

(wie Durchhalten, Bewegung, positive Gedanken, Medikamente, Genuss…)

 

morgens

 

 

 

 

 

 

 

mittags

 

 

 

 

 

 

 

nachmittags

 

 

 

 

 

 

 

abends

 

 

 

 

 

 

 

nachts

 

 

 

 

 

 

 

 

morgens

 

 

 

 

 

 

 

mittags

 

 

 

 

 

 

 

nachmittags

 

 

 

 

 

 

 

abends

 

 

 

 

 

 

 

nachts

 

 

 

 

 

 

 

 

morgens

 

 

 

 

 

 

 

mittags

 

 

 

 

 

 

 

nachmittags

 

 

 

 

 

 

 

abends

 

 

 

 

 

 

 

nachts

 

 

 

 

 

 

 

 

morgens

 

 

 

 

 

 

 

mittags

 

 

 

 

 

 

 

nachmittags

 

 

 

 

 

 

 

abends

 

 

 

 

 

 

 

nachts

 

 

 

 

 

 

 

 

morgens

 

 

 

 

 

 

 

mittags

 

 

 

 

 

 

 

nachmittags

 

 

 

 

 

 

 

abends

 

 

 

 

 

 

 

nachts

 

 

 

 

 

 

 

 

morgens

 

 

 

 

 

 

 

mittags

 

 

 

 

 

 

 

nachmittags

 

 

 

 

 

 

 

abends

 

 

 

 

 

 

 

nachts

 

 

 

 

 

 

 

 

morgens

 

 

 

 

 

 

 

mittags

 

 

 

 

 

 

 

nachmittags

 

 

 

 

 

 

 

abends

 

 

 

 

 

 

 

nachts

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Zurück zur Startseite

 
Gebrauchshinweis
 
Behandlungshinweise
Allgemeines
Erregungsregulation
Angst wegatmen 
Entspannungstipps
Positiv denken 
Körper optimieren
Stimmung verbessern
Selbstwertgefühl verbessern
Selbstvertrauen stärken
Mutprotokoll
Biofeedback
Videoexposition
Selbstsicherheitstraining
Sozialkompetenz 
Kontakthelfer 
Selbstverteidigung
Schlagfertigkeit
Aufschieben
Angstbücher
Tonkassetten
Krisenintervention
Therapeutensuche
Angst-Links
Angstselbsthilfe-Internet
Zivilcourage entwickeln
 
Homepage-Entwicklung
Impressum